Studium Generale: »Visions and Values in Design and Technology«

»Vision and Values in Design and Technology - Journal Club Integrative Science and Technology Studies« ist ein von Wenzel Mehnert und Dr. Sabine Ammon initiiertes Seminar, welches als interdisziplinäre Kollaboration von TU Berlin und UdK Berlin veranstaltet wird. Es startet am 09.04.19 und findet wöchentlich dienstags von 14 - 16 Uhr in der Hardenbergstr. 33 statt.

Fragestellung und Inhalte:
Visionen, Werte und das Imaginäre spielen eine fundamentale Rolle in der technologischen Entwicklung. Während Visionen die technologische Zukunft maßgeblich beeinflussen, verändern die in die Innovationen eingebetteten Werte das gesellschaftliche Miteinander. Das Reflektieren dieser soziotechnischen Einflüsse ist von ebenso großer Wichtigkeit wie das Auseinandersetzen mit den komplexen Interrelationen von Visionen und Werten im Kontext von Design und Technologie um - falls nötig - alternative Zukunftsideen zu generieren.
Der Journal Club »Visions and Values in Design and Technology« kombiniert Perspektiven aus Philosophie und Technikfolgenabschätzung mit künstlerischen und designtechnischen Praktiken.
Es wird sich verschiedenen Positionen, die sich mit der Bewertung von technologischen Visionen und Werten beschäftigen, gewidmet, versucht zu verstehen wie Kunst und Design den Prozess des »Visioneering« beeinflussen und sich über neue und entstehende Technologien ausgetauscht.

Zielgruppe:
Studierende der UdK (bevorzugt im 5. Semester oder höher), die Interesse an Textanalyse und der Integration von theoretischem und empirischem Wissen in künstlerische Praktiken mitbringen.

Unterstützung durch die Hybrid Plattform:
Kommunikation