UseTree, das Berliner Kompetenzzentrum für Usability Maßnahmen

Fragestellung und Inhalte

Intuitiv und nutzerfreundlich - die Gebrauchstauglichkeit von Geräten und
Software, ihre Usability, ist ein ausschlaggebendes Kriterium für ihren Erfolg. Laut einer Studie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) haben deutsche Unternehmen Usability bisher kaum als Wettbewerbsvorteil erkannt beziehungsweise zu wenig in eigene Arbeitsprozesse integriert. Das Ziel von UseTree, dem »Berliner Kompetenzzentrum für Usability Maßnahmen« ist es, den Usability-Gedanken stärker als bisher in den betrieblichen Mittelstand zu tragen. Das Zentrum setzt dabei seinen Schwerpunkt auf mobile sowie internetbasierte betriebliche Anwendungen.

Die Initiative will an der Schnittstelle zwischen Software-Entwicklern und -Anwendern wissenschaftlich fundierten und praxisbezogenen Wissenstransfer leisten: Sie sensibilisiert kleine und mittelständische Unternehmen – die Anbieter und Anwender von Software – für die Thematik Usability und berät sie dabei, Usability- Kriterien in Entwicklungs- und Entscheidungsprozessen zu berücksichtigen. UseTree startete hierzu Pilotprojekte, in denen Usability-Maßnahmen systematisch und nachhaltig integriert, begleitend evaluiert und optimiert werden. Das Angebot des Kompetenzzentrums ist modular aufgebaut, so dass die Betriebe Maßnahmen je nach ihrem Bedarf und ihren Ressourcen abrufen können.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie hat das Kooperationsprojekt UseTree für drei Jahre mit 1,2 Millionen Euro im Rahmen des Förderschwerpunktes »Mittelstand Digital – IKT-Anwendungen in der Wirtschaft« und der dort verankerten Förderinitiative »Einfach intuitiv – Usability für den Mittelstand« gefördert.

Nutzen und Zielgruppe

Ziel der Initiative ist es, die Wettbewerbsfähigkeit kleinerer und mittlerer Software- Unternehmen in der Region Berlin-Brandenburg durch die Förderung und den gezielten Ausbau des Wettbewerbsfaktors Usability zu stärken. Es gilt, Usability- Maßnahmen nachhaltig in Unternehmen zu etablieren, dadurch eine Prozessoptimierung dauerhaft sicherzustellen und die Gebrauchstauglichkeit von Produkten zu erhöhen. UseTree etablierte sich während der Förderperiode als kompetenter Partner für Softwareanbieter und -anwender in der Region Berlin-Brandenburg.

Unterstützung durch die Hybrid Plattform

Die Hybrid Plattform hat die Projektpartner zusammengeführt, die dann einen gemeinsamen Antrag beim BMWi eingereicht haben. Sie hat das Vorhaben weiterhin durch Projektkommunikation unterstützt.