Pecha Kucha Campus & Poetry Slam

Samstag, 24.06.2017, 19 Uhr Universitätsbibliothek im Volkswagen-Haus, Fasanenstraße 88, 10623 Berlin

Es ist soweit: Die zweite Ausgabe von »Pecha Kucha Campus« steht bevor. Anknüpfend an das gelungene Event vor fast genau einem Jahr, reservieren wir im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften ein weiteres Mal die Bühne für Projekte von Studierenden, MitarbeiterInnen und Alumni der TU Berlin und der UdK Berlin. Aber nicht für allzu lange …

Es gilt, sich kurz zu fassen: Ein Pecha-Kucha-Vortrag besteht aus 20 Bildern á 20 Sekunden. Die Vortragenden haben somit exakt 6 Minuten und 40 Sekunden Zeit, ihre Projekte anhand der Bilder vorzustellen. Die dabei entstehenden Performances werden aufgezeichnet und Teil der globalen Pecha-Kucha-Community.

Das Programm ist beachtlich gewachsen und verspricht einen spannenden Abend. So wird, um einen kleinen Einblick zu geben, zum Beispiel Prof. Pflugmacher Lima sein Projekt »Grüne Leber« vorstellen und von seiner ökotoxikologischen Forschung berichten. Studierende aus dem UdK Projekt »Hacking Utopia« regen mit Designstrategien für eine Gesellschaft im demographischen Wandel die Imagination an. Und der Künstler Marco Donnarumma bereitet ein Reflexionsangebot über Prozesse der Abgrenzung von Selbst und Anderen in einer von Algorithmen strukturierten Umgebung.

 

Programm
Block 1 : 19 - 20 uhrBlock 2 : 20:20 - 21:20 uhr

 

1.
Laura Wienpahl
Energieseminar – www.energieseminar.de/
Projektwerkstätten TU Berlin

 

1.
Sophia Hartung und Dominic Wachs
Bench_Mark – www.projektwerkstaetten.tu-berlin.de
Projektwerkstätten TU Berlin

 

2.
Katharina Hoffmann
Cringlewww.cringle.net/de/
www.entrepreneurship.tu-berlin.de

 

2.
Luise Kröning
VR for zero waste – www.vrforzerowaste.wordpress.com/
Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation UdK Berlin

 

3.
Inke Kühl und Catharina Bruder
Nachhaltigkeit leben – www.projektwerkstaetten.tu-berlin.de
Projektwerkstätten TU Berlin

 

3.
Nils Becker
Solar Powers e.V – www.solarpowers.de
Solar Powers TU Energieseminar
4.
Sharon On und Laura Söllner
VorOrtung e.V. – Theaterprojekt in Ludwigsfelde
Schauspiel UdK
4.
Marcel Weimar und Lion Langmaack
Immobilienwirtschaftlicher Verwertungsdruck
Adip TU-Berlin Institut für Architektur TU Berlin

 

5.
Lucia Forcioli Conti
Deutschkurs in der Box – www.deutschkursinderbox.de
Projektwerkstätten TU Berlin

 

 

5.
Agnes Kelm
The Love School Project – www.theloveschoolproject.cre8tives.org/
Universität der Künste - Gestaltung/Design

 

6.
Philipp Mahltig
Shock of the Old:
Alte Technik im neuen China – www.china.tu-berlin.de
China Center TU Berlin

6.
Aldo Stephan
Earthship – www.projektwerkstaetten.tu-berlin.de
Earthship Projektwerkstatt TU Berlin

 

7.
Juan Camilo Alfonso Angulo
Bilder Neuer Geschichten – www.fonso.co/street/bilder-neuer-geschichten
Institute for Art in Context / Institut Kunst im Kontext, UdK Berlin

7.
Marco Donnarumma
I am not you: AI and the othering of bodies – www.marcodonnarumma.com/
Graduate School - Graduiertenschule / UdK Berlin

 

8.
Dr. Stephan Pflugmacher Lima
Die Grüne Leber zur Wasserreinigung – www.ecotoxicology-tu-berlin.com
Ecological Impact Research & Ecotoxicology

8.
Dr. Friederike Assandri
Ein Tempel soll umziehen – www.shszm.org/
China Center TU Berlin

 

9.
Yair Kira
3D Crafting Nature – www.yairkira.com
Universität der Künste - Gestaltung/Design

 

Doch damit nicht genug …

... mit dem Poetry Slam »slam the library« tritt ein weiterer, ebenso kurzweiliger Kleinkunstbeitrag hinzu und rundet den spannenden Abend ab. Von komischen Alltagssituationen bis zu scharfer Gesellschaftskritik liegt es bei den SlammerInnen, auf ihre je eigene Weise das Publikum zu fesseln.

Lange Nacht der Wissenschaften

Pecha Kucha Campus und »slam the library« flankieren das Programm der Langen Nacht der Wissenschaften in Berlin und Potsdam am Samstag, 24. Juni von 17 Uhr bis Mitternacht, an der 70 wissenschaftliche Einrichtungen teilnehmen werden. Das vollständige Programm mit allen Angeboten findet ihr hier ab dem 22. Mai 2017.